Micro- Needling

Zellwachstum und Regeneration.

Beim kosmetischen Micro-Needling – einer minimal invasiven Methode – wird die Haut mit einem sog. Dermapen bearbeitet, der mit microfeinen Nädelchen besetzt ist.
Durch die Behandlung wird der Haut eine „Verletzung” suggeriert, woraufhin sie vermehrt Stoffe produziert, die essenziell für Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes sind, um die betroffenen Stellen zu „reparieren”.
In Folge wirkt die Haut bereits nach der ersten Behandlung fester, jünger und frischer (Lifting-Effect).




Verfahren

Zugegeben, die Vorstellung, dass jemand mit einem nadelbesetzten Pen über unser Gesicht fährt, ist nicht gerade angenehm. Doch tatsächlich ist Micro-Needling viel harmloser als sein Name vermuten lässt – und noch dazu sehr effektiv. 

 

Durch die Behandlung mit dem Dermapen werden die Hautzellen zur Regeneration und zur körpereigenen Collagensynthese stimuliert, wodurch sich in der obersten  Hautschicht vermehrt neues Collagen, Elastin und Hyaluronsäure bilden. Sie sind essentiell für die Elastizität und Festigkeit unseres Bindegewebes. In der Folge werden Falten verringert und die Haut wirkt bereits nach der ersten Behandlung straffer, fester, jünger und frischer. Das bedeutet Lifting und Problemzonenbehandlung für das gesamte Gesicht, den Halsbereich, Decolleté, Hände, Kopf und Körper. 

Ein anderer positiver Nebeneffekt der Behandlung ist die gesteigerte Aufnahmefähigkeit der Haut für gezielte Anti-Aging-Wirkstoffe (Wirkstoffcocktail), die durch die Micro-Needling-Behandlung tiefer ins Gewebe eindringen können.
Durch die erhöhte Durchblutung und der Perforierung der Haut gelangen wichtige Nährstoffe in Form von hochkonzentrierten Seren direkt an die Zellen und sorgen für eine Verbesserung der Hautpartien.


Wirkstoffcocktail

Der während der Behandlung einmassierte Wirkstoffcocktail enthält Hyaluronsäure in reinster Form mit mikrokristallinem Silber und Vitamin C. Auch nach dem Micro-Needling ist die Anwendung dieser Hyaluronsäure als Heimpflege zur Intensivierung des Bahndlungserfolges unverzichtbar.

Wirkstoffcocktail

  • Hyaluronsäure
    kutzkettiges und unverletztes Hyaluron bindet Feuchtigkeit und erhöht somit die Dichte und Spannkraft der Haut, aktiviert neue Zellen und fungiert als Alternative zur Hyalurom-Injektion.
  • Mikrokristallines Silber
    wirkt antibakteriall, antiviral, antifungizid und minimiert Hautirritationen.
    Es fördert die Elastizität der Haut, die auch an belasteten Stellen weniger reißt.
  • Vitamin C
    das wasserlösliche Antioxidans schützt die Zellen vor der Hautalterung und regt die Kollagenbildung an.

Beeindruckende Resultate:

  • Festeres Gewebe (Gesicht, Hals, Decolleté).
  • Straffere Konturen (Kinn- / Halspartie).
  • Reduzierung der Zornes- und Nasolabialfalte.
  • Glattere Lippen- und Augenpartie.
  • Reduzierung von Tränensäckchen und Hängelid.
  • Behandlung von abgeheilten Aknenarben.
  • Gegen Schwangerschaftsstreifen (Striaebehandlung).
  • Verminderung von Pigmentflecken an Gesicht, Hals, Decolleté und Händen.